Seiten

Donnerstag, 19. November 2009

So!!

Die junge Dame von en Demol hat pünktlich um 19 Uhr angerufen und im Vorfeld schon einige Fragen gestellt. Wieviel qm , wieviele Zimmer usw. ob Mängel da sind oder so. Und das alles ziehmlich schnell gehen würde, wenn Sie uns nehmen. Sie wollen jetzt Fotos haben von uns und dem Haus. Wir müssen uns jetzt überlegen ob wir wirklich ins Tv wollen mit der Geschichte. Der Haken ist nämlich, das die Firma von meinem Mann nicht weiss , das wir weg wollen und er eigentlich eine zukünftige Führungskraft ist und dementsprechend ausgebildet und gefördert wird. Wenn natürlich unsere Sache ins Tv kommt, dann hat Er da nix mehr zu lachen oder sie schmeissen ihn raus , oder wer weiss was und ohne seinen Verdienst können wir das Haus nicht halten.Das müssen wir uns jetzt in Ruhe überlegen. Wir werden in Ruhe über das Wochenende alle für und wieder abwägen und dann werden wir sehen. Wir müssen ja auch genug für das Haus bekommen, das wir alles ablösen können und für den Anfang noch ein bisschen überhaben. Und dann müssen wir auch noch mal nach Schweden schreiben ob der Job überhaupt noch zur verfügung steht. Ist ja jetzt schon 2 Jahre her.. aaaa Hilfe. So viele Sachen zu bedenken. Und mir dreht sich der Kopf. Tatsächlich noch eine Chance...... vieleicht hilft wünschen ja doch.. ich drück euch und geh nachdenken. Drehbeginn wäre überigens schon im Dezember und der Vordreh wäre dann nächstes Wochenende.. wann soll ich denn bitte meine ganze Wohnung sooo aufräumen, das hier ein Fehrnsehteam reinkann. Ich hab doch hier noch Chaos vom Markt und vom Nähen und vom HUnd . Ich brauch ein Putzkomando, wer kommt helfen??... scherz....

Kommentare:

Teufelchen hat gesagt…

Hej du! Nu muß dich wohl mal einer bremsen :-))))
Ist zwar eine irre Sache mit dem TV, aber das überlegt euch wirklich SEHR gut, denn wenn das wirklich alles noch gar nicht klar ist, dann würde ich mit Schritt 1 beginnen: in Schweden nachfragen, wie das mit dem Jobangebot aussieht.... dann Schritt 2... vorher nichts Unüberlegtes tun...

Nicht falsch verstehen, ich würde es toll für euch finden, wenn das alles klappt, wie ihr euch das vorstellt, aaaaaaaaber wenn ihr euch vergallopiert, dann habt ihr ein größeres Problem...

Ich meine es nur gut ;-)

Viele Grüsse
Teufelchen

die Plötzies hat gesagt…

ich wüsste nicht was ich machen würd aber es ist vielleicht eure Chance!

LG, Melanie

Biene34 hat gesagt…

Putzeimer steht parat, ich komme ....... ;-)))))

Sabine

Prüsseliese hat gesagt…

Oh Redi, daß ist aber schwer. Es wäre so schön wenn das klappen würde, aber wie würde es in Schweden weitergehen. gilt das Jobangebot noch, wo würdet Ihr wohnen, was ist mir Tatjana. Was wird aus dem Hund? Der darf nicht einreisen, wenn er nicht in langer Quarantäne gewesen ist, in der Zeit kennt der junge Hund Euch nicht mehr. Der arme. Die Sache mit dem Job deines Mannes, das der Chef noch nichts weiß, der würde mich nicht stören, denn die werden bestimmt nur senden, wenn es auch klappt mit dem Verkauf. Das bißchen putzen schaffst Du schon. Was sagt denn Deine bessere Hälfte?

Liebe Grüße
Sylke

deadesign hat gesagt…

Na, bei EUCH ist ja was los...
Also, in Sachen Job vom Mann hätte ich auch großen Schiss, ist schließlich Eure Existenz und das kommt doch immer in der Firma an... Das Wagnis wäre MIR zu groß, da könnte ich nachts vor Bammel nicht mehr schlafen...
Du wolltest einen Link in Sachen Utensilo:
http://wukime.blogspot.com/2009/07/utensilo-so-wirds-gemacht.html
Viel Spaß damit, auch mit der Lampe!!! Freue mich, dass sie bei Dir bleibt!!!
Liebste Grüsslein
von der Dea
L

Issis-Welt hat gesagt…

Ich schließe mich Teufelchen an. Erst Schritt eins und dann Schritt 2. Wobei es ja nicht unbedingt heißen muss, dass ihr gleich auswandert, wenn das Haus verkauft ist. man kann ja auch erstmal wo anders wohnen..........

Grüße

Maria hat gesagt…

Überlegt euch wirklich gründlich was ihr da tut. Es wäre sehr schade wenn ihr durch eine Fernsehsendung eure Existenz aufs Spiel setzt. Ich hoffe für euch wendet sich alles zum Guten.
viele Grüße
Maria

Anna hat gesagt…

Da brechen ja aufregende Zeiten für euch an ;-) Ich drücke euch die Daumen, dass ihr die beste Entscheidung treffen werdet!
Liebe Grüße, Anna

Raupptiere hat gesagt…

Zum Putzenkommen ist der Weg einfach zu weit, aber ich wünsche euch von hier, dass euer Gefühl euch zur richtigen Entscheidung leitet.

Habt Mut, seid Bedacht..... vielleicht kommt so ein Chance nimmer! Aber eben die Arbeitsplatzsituation ist schon eine sehr starkes Argument.

Ich werde euren Weg machen!

Denk an euch! Sabine

dat Bea hat gesagt…

Puuh, Redie, wat für ne Nummer!

Wollen die Eure Geschichte denn unbedingt über Eure Auswanderpläne aufhängen? Na ja, wahrscheinlich schon... ich glaub aber das Putzkommando ist deine kleinste Sorge, bei einer Bekannten war mal das Team von mein schöner Garten, die haben da eine Woche lang alles zuoberst gekehrt, nicht nur draußen...

Ich wünsch Euch, dass Ihr die für euch alle richtige Entscheidung findet!
Dicken Drücker

nyckelpiga hat gesagt…

naja ich denk mal, dass ausgerechnet Torbens Chef diese Sendung sieht ist ja 50 zu 50. Und wenn dann könnt ihr ja immernoch sagen, haha, wir haben Geld geboten bekommen da mitzumachen. Ist alles nur Gestellt. Und wenn das Haus wirklich verkauft ist, na dann, Herzlich Wilkommen Frau Nachbarin *Grins* .
(Vielleicht ist das ja eine Idee), so würde ich das denn machen.
Gaaaaaaaanz liebe Grüsse und toi toi toi.
Christiane

Simone hat gesagt…

Ihr müsst doch nicht an die große Glocke hängen dass ihr auswandern wollt? Ein Haus kann man auch verkaufen wollen weil man sich ein paar Kilometer weiter ein für sich passenderes auserkoren hat ;-)
Ich wünsch dir paar Heinzelmännchen, denn auch wenn mans sauber und halbwegs ordentlich hat-so ins Fernsehen zu kommen könnt ich mir auch nicht vorstellen, da würde ich auch ins Wuseln geraten und wäre darauf bedacht nichts unangenehmes zu übersehen.
Bin gespannt wie ihr euch entscheidet!
Liebe Grüße
Simone

Anca hat gesagt…

puh...das ist ne entscheidung.....!

puh ich glaub der jetzige chef wird dann sehrrrrrrr suaer sein.kann man ja auch aus seiner sicht voll und ganz verstehen!
und euch versteh ich auch,mit eurem traum!
ich bin froh das nicht entscheiden zu müssen!
LG anca

Haftung für Links

Haftung für Links
Mein Blog enthält Links zu externen Web- seiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Ein- fluss habe. Deshalb kann ich für diese frem- den Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken und mache mir diese keinesfalls zu eigen.

Foto und Texte, impressum

Alle Fotos und Texte auf diesem Blog düfen nicht ohne meine Erlaubnis genutzt und Kopiert werden. Sie sind mein Eigentum oder mir von jemanden zur Verfügung gestellt worden.Fragt bitte wenn ihr was möchtet....


Rednoserunpet

Impressum

Dies ist ein privater Blog .Ich nähe, scrape und mach 1000 andere Sachen. Ich benutze Material von den verschiedensten Herstellern- das Copyright liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen liegt bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Ich distanziere mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Ich hoffe das ich gegen kein Urheberrecht verstoße,
- ansonsten bitte ich um eine kurze Nachricht und werde dieses schnellstmöglich entfernen.


dieser blog nutzt google analytcs

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“