Seiten

Sonntag, 18. Oktober 2009

Düsseldorf hat auch gute Seiten

Damit ihr nicht denkt das man auf gar keinen Fall nach Düsseldorf fahren sollte , hier noch die schönen Erlebnisse ....
Ich hatte mich mit einer lieben 'Forumsfreundin verabredet. Wir "kennen"uns schon , ich glaub an die 5-6 Jahre. Wir haben viel geschrieben, telefoniert , gelacht und manchmal auch einfach miteinander geschwiegen;O). Und da Sie nicht weit von Düsseldorf weg wohnt, haben wir es doch tatsächlich geschafft uns zu treffen(diese Stunden musste ich mir echt klauen, ansonsten wäre ich durchgedreht.) Und wie der Zufall es will, kam noch eine Blogbekanne mit dazu. Und damit das arme Redi nicht "lost in Düsseldorf" geht, wurde ich sogar mit dem Auto abgeholt UND zurückgebracht..(eine dicker drücker dafür noch mal extra an dieser Stelle) und was soll ich euch sagen. Genau wie bei der lieben Marlies letztesmal, war es auch dieses Mal sooo schön und lustig. Man hatte sich viel zu erzählen und wir haben gelacht und Spass gehabt.. Mädels, das würd ich gerne noch mal wiederholen!!!! Ich komm ja eingentlich noch mal im März für einen Tag... dann komm ich einfach einen Tag früher und dann gehts rund.. ich drück euch noch mal und es war sooo schön.. knoootsch

Bericht zum Lehrgang

So ihr lieben. HIer nun der Bericht zu meiner Woche in Düsseldorf.
Montag hat mich mein Vater mit Tatjana zum Bahnhof nach Rotenburg gefahren. Dort hatte der Zug dann auch gleich mal 5 Min. Verspätung. Rechtzeitig in Bremen angekommen , schaute ich dann auf die Anzeigetafel und wäre fast in Ohnmacht gefallen.....80min. Verspätung für den Zug nach Düsseldorf.... aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa Hilfe. Aber es war gar nicht mein Zug , sonder der Zug vorher. Also fein einsteigen und der Zug natürlich völlig überfüllt, weil alle aus dem anderen Zug ja auch eingestiegen sind. Zum Glück hatte ich Stitzplatreservierung. In Düsseldorf angekommen, in ich zur Info auf dem Bahnhof, um zu erfahren , welche Strassen oder U-Bahn ich denn nehmen muss.. ratloser Blick der Infodame, hektisches gesuche im Computer und dann die Aussage"diese Strasse gibt es nicht".. und wo dieses HOtel ist wissen Sie auch nicht, habe ich dann höflich nachgefragt.. "nein, ich kann nur nach Strassennamen suchen, tut mir leid" OK hab ich gedacht.. irgendeiner wird bestimmt wissen wo dieses HOtel ist oder kennt diese Strasse , also bin ich raus zur Strassenbahnhaltestelle. Der nette ältere Herr wusste zum Glück, wo dieser Komische Strassenname hingehört. Es ist ein Platz der so genannt wird.. er hat mich auch gleich in die richtige Strassenbahn geschickt und los ging es. Dort angekommen stieg ich aus.. häääääääää und wo ist mein HOtel.??? NIx zu sehen. Also hab ich Passanten gefragt. JJJJaaaaa sie gehen in diese Richtung und dann nach ca 10 min sind sie da.. gut ich also los(mit Koffer und grosser Tasche..:O) 10 min. in die angegebene Richtung und noch 5 Min. mehr. (man weiss ja nicht, wie die vieleicht rennen haha) nix... dann eine Litfasssäule mit der HOtelwerbung und ein Pfeil in eine ganz andere Richtung.. ca 200 meter.bis zum M... hotel.... super denk ich, das ist dann ja nicht mehr sooo weit.. nach geschätzen 200 Metern , nix. Nach gelaufenen 800 M. nix... also wieder jemanden gefragt und der hat gesagt ich muss andere Richtung.(jeztz war ich doch leicht angesäuert) ich wieder zurück.... guck an die Litfasssäule .......... und bemerke..... DIESes MISTTEIL dreht sich.. aaaaaaaaaa jetzt Pfeil in die andere Richtung... sehr witzig.. dann bin ich zu einer Tankstelle und habe dort gefragt und der nette junge Mann wusste wo sich dieses Hotel befindet und zu guter letzt bin ich auch noch gerade rechtzeitig zum Lehrgang angekommen.
(Glaubt mir, an der Rezeption habe ich mich sehr laut und sehr lange Beschwert über diese doofe Adressangabe und es ging fast allen so , die zu diesem Hotel kamen.... vieleicht sollte mann mal überdenken, die Flyer neu zu drucken...)

Dann der Lehrgang.... es war anstrengend, es war Lustig, manchmal war es auch sehr stressig , aber man hat viel Gelehrnt.. die Lehrgangsleiterin und ich haben dann irgendwann festgestellt, das wir in dem gleichen Restaurant unter dem gleichen Chef gearbeitet haben. hahah und wir haben uns sehr nett ausgetauscht.
Falls einer von Euch Weight Watcher macht..... geht am 15. Noveber zum Treffen, die Innovation wird soooo toll. Es lohnt sich auf jeden Fall
Dann stellte sich herraus, das einen Teilnehmerin aus Hamburg kommt und ich , wenn ich mit ihr mitfahre, glatt mindestens 4 Stunden früher zu Hause wäre. Übrigens einen sehr interessante Frau mit viel Präsenz... spannend. Ich also fein mit in Ihr Auto.
Nach 20 MIn leuchten alle Lichter die es gibt auf im Armaturenbrett und wir rollen man gerade so noch auf einen Parkplatz.... sie war soo sauer, das Auto kam gerade aus der Werkstatt, weil das gleiche Problem auf dem Hinweg auch schon da war... also ans Handy und telefoniert.... zum Glück war Sie gut Versichert und nach ca 2 Std waren wir Abgeschleppt und ein Mietwagen kam. Dann also weiter (zu der Zeit wäre dann mein Zug auch schon abgefahren) nach 10 MIN STau.... 2 Stunden.. dann gings endlich weiter.. nach 20 min... wieder Stau.. 1 Stunde...
Lange Rede kurzer Sinn. Die ganze Fahrt hatt dann ca 9 STunden gedauert... zum Glück waren wir uns Sympathisch und hatten viel zu lachen und zu erzählen.. aber Zeitlich hat mir das nicht wirklich was gebracht.. haha.. aber ich nehme es halt lieber mit Humor..


Haftung für Links

Haftung für Links
Mein Blog enthält Links zu externen Web- seiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Ein- fluss habe. Deshalb kann ich für diese frem- den Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken und mache mir diese keinesfalls zu eigen.

Foto und Texte, impressum

Alle Fotos und Texte auf diesem Blog düfen nicht ohne meine Erlaubnis genutzt und Kopiert werden. Sie sind mein Eigentum oder mir von jemanden zur Verfügung gestellt worden.Fragt bitte wenn ihr was möchtet....


Rednoserunpet

Impressum

Dies ist ein privater Blog .Ich nähe, scrape und mach 1000 andere Sachen. Ich benutze Material von den verschiedensten Herstellern- das Copyright liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen liegt bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Ich distanziere mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Ich hoffe das ich gegen kein Urheberrecht verstoße,
- ansonsten bitte ich um eine kurze Nachricht und werde dieses schnellstmöglich entfernen.


dieser blog nutzt google analytcs

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“