Seiten

Samstag, 30. Januar 2010

wieder zu Hause

Wir waren heute morgen dann gleich in Hannover in der Klinik und haben Bootsmann abgeholt.
Wie ihr seht, ist die Narbe nicht gerade klein. Wir müssen halt die nächsten 6 Wochen aufpassen , das er nicht rennt, tobt und sowas.. jetzt im moment hat er auch seine Tüte auf dem Kopf , die Fienchen auf dem nächsten Bild misstrauisch beschnuppert. Geschmußt haben die die beiden auch schon. Das erste was Bootsmann wollte war..... ;O) FRESSEN haha. Er hat gleich einen ganze Dose weggeputz... dann erst mal genüsslich auf seinem Kauknochen gekaut.. jetzt schläft er . Ich bin so glücklich das ich ihn wiederhabe....
Photobucket

und Fienchen guckt erst mal was Bootsmann da mitgebracht hat..
Photobucket






Kommentare:

Hühnerstall_kreativ hat gesagt…

Oh, das freut mich für euch (und natürlich für Bootsmann).
Jetzt kommen sicher ein paar unruhige Tage für euch, Bootsmann will toben und darf nicht. Das unter Kontrolle zu bringen, ist echt eine Herausforderung. Aber Redi, du schaffst das schon. Hauptsache, er ist wieder da und wird wieder gesund.
Das mit der Kostenübernahme durch Oma ist auch klasse.
Hi, hi, war bei uns auch so. Denn ohne Omas Hilfe hätten wir wohl die teure Rechnung in Raten abstottern müssen. Ein Hoch auf alle Omas!

Zottelminna hat gesagt…

Das sieht richtig unheimlich aus!*schluck* Aber es scheint ihm ja ganz gut zu gehen.
Gute Besserung Bootmann!

Liebe Grüße, Tanja

rosenresli hat gesagt…

Wie schön daß der Kleine wieder bei euch ist. Mach Dir nicht so viele Sorgen - bei höheren Rechnungen kann man auch in der Tierklinik sicherlich eine Ratenzahlung aushandeln. Ich hatte ganz am Anfang eine Rechnung über 2000.- für meine beiden bellenden Flusen (der eine hatte ein spitzes Metallteil verschluckt und beide hatten sich auf der Straße Giardien geholt) und war total geschockt, aber ich konnte es netterweise in Raten zahlen und war nach 2 Monaten schon fertig damit. Ich glaube, kaum eine Tirklinik wird das bei höheren Kosten ablehnen.

Viel Glück für den Kleinen - sein Blick ist ja zum Dahinschmelzen!

Liebe Grüße,
Tanja

hyggelig hat gesagt…

Oh betty.. das sieht aber wirklich fies aus.. mhhh.. okay.. narben machen einen echten kerl erst richtig interessant ;o)
gute besserung an den kleenen.. und redet ihm ruhig noch einmal ins gewissen, das er solche dummheiten weder mit euch, noch mit uns noch einmal macht... *fingerheb*..
viele grüße
stephi

Eve hat gesagt…

Der arme Kleine !!! Aber einen kleinen Trost hab ich für Euch: bei Hunden heilt auch eine so lange Narbe relativ schnell und bei den Minusgrade bleiben hoffentlich alle Bazillen weg !

Erholt Euch gut und genießt Euer Wochenende !
Eve

gretelies hat gesagt…

ach ja, ... diese blöden Eimer auf dem Kopf ... ätzend aber notwendig ... gar kein Gips? Unser hatte Gips, aber es war bei uns der Hinterlauf.

Noch mal alles, alles Gute!!!

Liebe Grüße
Anne

Anna hat gesagt…

Lieber Bootsmann!
Herzlich willkommen zurück1 Pass in Zukunft gut auf dein Pfötchen auf, damit alles schnell verheilt und du bald wieder schön rennen und oben kannst! Viel spaß beim Schlafn, fressen und schmusen mit deiner Familie, Anna

babymotte hat gesagt…

na dann mal GUTE BESSERUNG....also das sieht ja schlimm aus...armer Kerl...
Liebe Grüße Heike

Sudda Sudda hat gesagt…

Wenn er wieder fressen mag, geht es ihm auch besser!!

WASD FÜR EINE NARBE! Braucht der keinen Gips/Schiene?

GUTE BESSERUNG, KLEINER!

Rosenfee hat gesagt…

Das ist eine tolle Oma!
Und schön,das ihr euren Bootsmann wieder zuhause habt
Alles Gute für ihn und euch
Liebe Grüsse
Patrica

Penny hat gesagt…

Gute besserung an den kleinen großen.
Und nen dicken knuddler !!!
Schön das er wieder bei euch ist.

seaside-cottage hat gesagt…

Oh, Mann! Da bin ich aber froh daß ihr ihn wieder habt. Ich drücke euch die Daumen, daß alles gut verheilt. Einen dicken Knuddler an Bootsmann :)
Lg. Beate

marinasoap hat gesagt…

Schön das er wieder zuhause ist.
LG Marina

marinasoap hat gesagt…

Schön das er wieder zuhause ist.
LG Marina

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Ein Glück! Die Narbe sieht ja echt böse aus.

Ich drück euch die Daumen, dass das mit dem nicht hüpfen und toben 6 Wochen lang funktioniert. Vielleicht mit K.O.-Tropfen *fg*?
So ein junger Hund sprüht ja vor Tatendrang. Aber wenn ihr einen Berg Knochen habt, habt ihr gute Karten *lach*

Liebe Grüße Myri

Drea´s World hat gesagt…

WOW Süße ich freue mich sooo für Euch ne echt Hammer Narbe hoffentlich verheilt alles sehr SCHNELL!!!
Bussie Drea

kitChic hat gesagt…

Uhi ist ja ne heavy Narbe menno :o(
armer Bootsmann.
Aber wenn er gleich fressen wollte ist der kleine " große" Patient auf dem der Besserung ;o)
lg Danny

tina-kleo hat gesagt…

ganz dolle gute Besserung!! Oh die Bilder... da gefriert mir mein Herz...

GGLG Tina

dat Bea hat gesagt…

Uuuutsch - tut ja beim Hingucken weh...!
Aber wer so zufrieden auf seinem Knochen kaut, der ist einfach nur froh, wieder zu Hause zu sein!

Drücker an die Oma und dicken Daumendrücker, dass das für lange lange Zeit der einzige Klinikbesuch bleibt!

Haftung für Links

Haftung für Links
Mein Blog enthält Links zu externen Web- seiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Ein- fluss habe. Deshalb kann ich für diese frem- den Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken und mache mir diese keinesfalls zu eigen.

Foto und Texte, impressum

Alle Fotos und Texte auf diesem Blog düfen nicht ohne meine Erlaubnis genutzt und Kopiert werden. Sie sind mein Eigentum oder mir von jemanden zur Verfügung gestellt worden.Fragt bitte wenn ihr was möchtet....


Rednoserunpet

Impressum

Dies ist ein privater Blog .Ich nähe, scrape und mach 1000 andere Sachen. Ich benutze Material von den verschiedensten Herstellern- das Copyright liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen liegt bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Ich distanziere mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Ich hoffe das ich gegen kein Urheberrecht verstoße,
- ansonsten bitte ich um eine kurze Nachricht und werde dieses schnellstmöglich entfernen.


dieser blog nutzt google analytcs

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“