Seiten

Montag, 9. August 2010

ääääääääääää positive Energie??

Edit die 2.
Ich war beim Lehrer und beim Direktor.. der Lehrer meint , das Tati die Schule wechseln sollte und total unterfordert ist... und das mobben ist ,weil der junge Mann wohl in sie verknallt ist und sie ihn immer abblitzen läss, das ist dann seinen möglichkeit Aufmerksamkeit zu erregen. Der Direktor will morgen mit Tati reden und sagt, nicht Tati muss gehen , sondern der der Moppt.. ich bin echt überrascht.. mal sehen was Tati morgen mit dem Direktor zu besprechen hat.. morgen mehr....

edit.. ich habe versucht mit denen das Gespräch zu suchen. Leider sind bei denn Frauen nix wert und die Eltern sprechen nach 25 Jahren aufenthalt immer noch kein Deutsch. Und mit dem Typen rede ich nicht mehr. Jetzt ist die Zeit zu handeln. Entweder wechselt Tati die Klasse oder die Schule. Das ist auch kein Weglaufen. Es ist einfach so, das immer die Opfer gehen müssen , nie die Täter.. und ich warte nicht mehr länger. Tati hatte im letzten halben Jahr 46 Fehltage.... das sagt ja wohl alles . Und ich schicke mein Kind nicht mehr weinend in die Schule. Basta....




Ich geh heute Probearbeiten.. der Kumpel von meinem Mann hat gerade angerufen.. er ist Raumaustatter . Ich soll heute Nachmittag Probearbeiten. Zuschneiden und nähen.. hier im Ort , völlig flexible Arbeitszeiten.. ich fass es nicht.. wie cool ist das denn. Wir waren gestern zu einer Ausstellung und er war auch da und man hat so geplaudert , keine Arbeit usw.. na und heute ruft er an. Ich freu mich so.. später mehr
Gleich muss ich zur Schule.. Tati wird dort schon länger gemoppt. Aber das es so schlimm ist.... jetzt reicht es. Sie hatte im letzten Halbjahr 48!! Fehltage. Ich dachte eher sie ist faul und hat kein Bock. Das sie nicht immer wirklich krank war, war mir schon klar.. aber sie ist so schlecht geworden in der Schule. Und in der Ferien ging es dann auch. Aber kaum hat die Schule wieder angefangen. Heute morgen hat sie dann endlich alles Rausgelassen. Ich hab gleich heute einen Termin beim Lehrer gemacht und auch beim Arzt(bei dem sind wir schon länger, weil es ihr immer so schlecht geht. Und der hat sowas auch vermutet, aber TAti hat es ja immer abgestritten) jetzt also NÄgel mit KÖpfen. Entweder Klassen - oder SChulwechsel. Man wird sehen.. so Leute, genug bla für den frühen MOrgen. WEnn das Internett nachher noch geht, schreib ich was aus der ganzen Sache geworden ist.. sonst morgen mehr..

Kommentare:

maggie hühü hat gesagt…

ich wünsche dir glück in beiden fällen!

lg kerstin

Mosine hat gesagt…

Oh Mann, Redi, die Sache mit Deinem Mädchen ist sehr, sehr übel. Hoffentlich wendet sich alles zum Guten!!! *daumenganzfestdrück*

Die Probearbeiterei ist Klasse! Nochmal drücke ich beide Daumen.
Was ist denn aus der Briefdienst-Geschichte geworden?

LG, Simone

Hühnerstall_kreativ hat gesagt…

Coole Sache, die Arbeit beim Raumausstatter ist super. Habe ja ein Praktikum bei einem Raumausstatter gemacht - vom Polstern bis Verkauf habe ich alles machen müssen. War spannend. Ich arbeite zu Hause noch ab und zu für ihn.
Das mit deiner Tochter ist echt übel, gut das du gleich handelst. Viel Glück!

die Plötzies hat gesagt…

so ein Job wäre genau das richitge für dich! drück dir die Daumen!

Hoffentlich gibt es eine Lösung damit Tati wieder zu Schule gehen will! Echt schade, dass auch schon Kinder so böse sein können!

LG, Melanie

EVES COTTAGE DREAMS hat gesagt…

Mensch das mit dem Job klingt super!Das mit Tati garnicht.Ich weiß wie das ist gemobbt zu werden.Warum müssen eigentlich immer die Opfer flüchten und die Täter dürfen bleiben.Ich hab sowas in der Nachbarschaft erfahren müssen.Und obwohl ich die Leute seit 1,5 Jahren los bin(weil wir wegezogen sind)macht mich das immernoch Krank .Kämpf um deine Tati,die Schule wird das bestimmt abtun und verharmlosen.Viel Glück.♥EVE♥

Peggy hat gesagt…

Ich wünsche Dir bei deinem Vorstellungsgespräch viel viel Glück , und das andere ist keine schöne
Geschichte ich hoffe das ihr da positiv rauß kommt

Liebe Grüße aus Buxtehude
Peggy

Denise-Naehkaestchen hat gesagt…

Hi das hört sich nicht gut an, mit dem Mobbing.
Das kann jemanden schon sehr krank machen, am besten ist es alle Parteien an einen Tisch zu holen so hatte es meine Mutter mit mir gemacht und dann über alles mit Lehrer, Eltern und Kids reden, dann funktionierts wieder. Schulwechsel oder Klassenwechsel ist meist eine Flucht und belastet dann wieder. Ich kann da nur von mir persönlich reden.
Ganz liebe Grüße
Denise und Drück Dir die Daumen das sich Job mässig was tut.

NaehVision hat gesagt…

Also für den Job drücke ich dir ganz fest die Daumen. Du hast doch jetzt 2 Eisen im Feuer - oder?
Und für deine Tochter wünsche ich dir bzw. euch, dass sich das auch zum Guten wendet.

Adeline hat gesagt…

Oh,Mobbing ist übel!Das tut mir total leid für deine Tochter...
Da schick ich doch glatt mal gaaaanz viel positive Energie zu euch rüber

*Puuust....* ;-)

Liebe Grüße
Adeline

kitChic hat gesagt…

Hey Redi,
für den Job drück ich Dir alle Däumchen die ich habe zwinker*
Und was Tati angeht bleibt da hart und geh voll gegen an. Dieser Mobbing-Scheiß der mittlerweile ja eine Mode zu sein scheint ist das Allerletzte und muß aufgehalten werden.
Tati soll sich wehren kein Mensch hat das Recht andere zu mobben und sellisch oder körperlich zu quälen.
Hoffe die Schule steht hinter Dir wobei die es ja wirklich meist runterspielen weil sie zu blind und zu blöd sind.
Hoffe es wird alles gut.
glg
danny

Heidegeist hat gesagt…

Woher haben die Kinder heute bloß die brutale Seite. Ich wünsche dir viel Glück beim vermitteln in der Schule und natürlich auch Toitoitoi für den neuen Job. P.s. Der Schaukelstuhl ist nicht mehr da, sondern....laaaach. Nene. LG Inge

p-design hat gesagt…

♥♥♥...drücke dir ganz doll die daumen für beides...für die schulsache aber fast noch mehr...wir haben ein ähnliches problem...♥♥♥

gggggggglg nicole

♥ஜ♥Ela♥ஜ♥ hat gesagt…

I drück Dir auch mal ganz lieb die Daumen.. Viel Erfolg in der Schule und viel Spaß und Freude beim Nähen :) ..

Herzliche Grüße, Ela

Happy hat gesagt…

oh man, ich hab zwar momentan auch nicht viel positive energie, aber ein wenig davon schick ich dir gern rüber!
zeigs denen!!!! ich würde da auch handeln!
und viel erfolg beim probearbeiten!!!!

LG Happy

MelFei hat gesagt…

Das mit dem Probenähen ist klasse, das wär doch genau was für Dich, oder?

Ich drück die Daumen! Und in der Sache mit Tati natürlich auch!

Liebe Grüße
Melanie

Tummetott hat gesagt…

Oh Mann, das tut mir ja leid für deine Tati. Hoffentlich muss der Typ die Schule verlassen und nicht sie. Gut, dass sie es ausgespuckt hat und du tätig werden konntest!
Ich hätte an deiner Stelle auch alle Register gezogen.
Viel Glück mit dem Job!
Michaela

Magi hat gesagt…

Ich hoffe, daß Tatis Gespräch mit dem Direktor positiv verläuft und der "Mobber" versetzt wird! Das wäre das Beste für sie...und für dem jungen Mann auch, vielleicht lern er was draus..?
Ich drück dir die Daumen fürs Probearbeiten!!!
Liebe Grüße
Magi

marinasoap hat gesagt…

Ich drück euch die Daumen das alles ins Lot kommt, so wie ihr es euch wünscht und auch braucht.
Denk an euch. Und ganzfestDaumendrückend.
LG Marina

marinasoap hat gesagt…

Ich drück euch die Daumen das alles ins Lot kommt, so wie ihr es euch wünscht und auch braucht.
Denk an euch. Und ganzfestDaumendrückend.
LG Marina

Sudda Sudda hat gesagt…

Schön, dass die Schule euch nicht einfach nur dumm dastehen lässt. Alle Kraft an deine Tochter!!

Haftung für Links

Haftung für Links
Mein Blog enthält Links zu externen Web- seiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Ein- fluss habe. Deshalb kann ich für diese frem- den Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken und mache mir diese keinesfalls zu eigen.

Foto und Texte, impressum

Alle Fotos und Texte auf diesem Blog düfen nicht ohne meine Erlaubnis genutzt und Kopiert werden. Sie sind mein Eigentum oder mir von jemanden zur Verfügung gestellt worden.Fragt bitte wenn ihr was möchtet....


Rednoserunpet

Impressum

Dies ist ein privater Blog .Ich nähe, scrape und mach 1000 andere Sachen. Ich benutze Material von den verschiedensten Herstellern- das Copyright liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen liegt bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Ich distanziere mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Ich hoffe das ich gegen kein Urheberrecht verstoße,
- ansonsten bitte ich um eine kurze Nachricht und werde dieses schnellstmöglich entfernen.


dieser blog nutzt google analytcs

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“